Aktuelles

Hallo liebe Kinder und Jugendliche!
Wir melden uns zurück mit Realangeboten in und um das Haus der Jugend.
Die Corona-Pandemie hat auch uns dazu gezwungen, für euch zu schließen 😕
Wir alle hatten uns den kommenden Sommer sicherlich etwas anders vorgestellt. Die allermeisten Freizeitangebote können nicht wie geplant stattfinden. Nachdem nun einige Lockerungen vorgenommen wurden, möchten wir neben unserem virtuellen Angebot, auch wieder in der Realität für euch da sein. Wir freuen uns schon sehr darauf! ☺️
Bis zu den Sommerferien bieten wir mittwochs und donnerstags folgende Aktionen an:

Donnerstag, 28. Mai 2020 (14 Uhr bis 15:30 Uhr) : Eifelsteine selbst gestalten. Dazu passend erzählen wir euch eine Geschichte

Donnerstag, 04. Juni 2020 (14 Uhr bis15:30 Uhr) : Pflanzaktion! Jeder pflanzt sich seine eigenen Kräuter oder Blumen. Mitgebracht werden müssen ein Gefäß oder alte Gummistiefel

Mittwoch, 10. Juni 2020 (14 Uhr bis 15:30 Uhr) : Bewegungsnachmittag mit unterschiedlichen Schwerpunkten

Mittwoch, 17. Juni 2020 (14 Uhr bis 15:30 Uhr) : Bewegungsparcours auf dem Hof

Donnerstag, 18. Juni 2020 (14 Uhr bis 16:30 Uhr) : Das altbekannte Schlag den Betreuer!

Mittwoch, 24. Juni 2020 (14 Uhr bis 15:30 Uhr) : Wir suchen Geocachs mit der App (daher ist hier das Mindestalter bei 10 Jahren angesetzt)

Donnerstag, 25. Juni 2020 (14:30 Uhr bis 16:30 Uhr) : Bienenlehrpfad (maximale Teilnehmerzahl: 8)

Mittwoch, 01. Juli 2020 (14 Uhr bis 15:30 Uhr) : Wasserwanderung mit Erkundungstour durch unsere Pflanzen- und Tierwelt oder alternativ Activity

Donnerstag, 02. Juli 2020 (14 Uhr bis 17 Uhr) : Fahrradtour

Auch bei uns geht natürlich Sicherheit vor.
Für die jeweiligen Angebote müsst ihr euch bis spätestens zum Vortag um 12 Uhr telefonisch bei uns angemeldet haben! (Sprich Mittwoch: späteste Anmeldung dienstags bis 12 Uhr, Donnerstag: späteste Anmeldung mittwochs bis 12 Uhr)
Aus organisatorischen Gründen nehmen wir die Anmeldung nur persönlich am Telefon entgegen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, solltet ihr besser schnell sein 😉

Wir freuen uns auf euch!☺️

 
Bestimmt sind euch auch bereits auf dem ein oder anderen Spaziergang ein paar bunt bemalte Steine in allen Varianten begegnet. Der Trend, der ursprünglich aus den USA kommt, sorgt bei uns genauso wie dort jetzt für kleine Freuden im Alltag.
Wir vom Haus der Jugend möchten uns ebenfalls an dieser Aktion beteiligen!
Wenn ihr also einen Stein von uns (mit dem typischen HdJ-Logo oder gekennzeichnet durch unsere Signatur) findet, fotografiert ihn gerne und wildert ihn an einer anderen Stelle wieder aus, damit sie möglichst viele Ecken unserer schönen Heimat sehen! 😄
Die Fotos könnt ihr gerne mit Fundort hier posten oder uns per E-mail (info@hdj-pruem.de) oder per WhatsApp (06551/6346) zuschicken.
 
Viel Spaß und viel Erfolg!
Euer Team aus dem HdJ

Haus der Jugend sucht Rezepte von Jung und Alt

Da vieles zurzeit nur sehr beschränkt möglich ist, erlebt das Selbstkochen sowie das Ausprobieren neuer Rezepte einen Aufschwung. Diesen Trend möchte das Haus der Jugend Prüm für die nächste Mitmachaktion nutzen und ein Corona – Quarantäne – Kochbuch erstellen. Jeder, der Lust hat, kann einfach ein Rezept an die Mitarbeiter des HdJ schicken.

(mehr …)

Die Stadt Prüm und das Haus der Jugend laden ein zur Corona-CleanUp-Challenge „Saubere Landschaft 2020“. Wer dabei helfen möchte, die stadtnahen Gebiete von allem möglichen Unrat zu säubern, darf gerne im Familienverbund, im „Zweier-Team“ oder als Einzelperson losziehen und sich an der Müllsammelaktion beteiligen.
Mülltüten stellt das HdJ gerne zur Verfügung.

Aktiv-Fotos vom Müllsammeln und dem Ergebnis können anschließend bis zum 10. Mai 2020 an das Haus der Jugend per Mail (info@hdj-pruem.de) gesendet oder über facebook gepostet werden.

Allen Teilnehmern winkt ein kleines Dankeschön. Außerdem werden drei Prüm-Taler - Geschenkgutscheine - im Wert von jeweils 25 € verlost.
Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter des HdJs gerne telefonisch unter der Rufnummer 06551-6346 zur Verfügung.
Go green – go clean😊

Das zweite Wochenende im März, vom 06.03.2020 bis zum 08.03.2020, stand ganz unter dem Motto „Spiel und Spaß“ und natürlich – und vor allem – Pferde! Anders als sonst fand das Mädchenwochenende nicht komplett auf dem Reiterhof statt, doch das Tat dem Kernthema keinen Abbruch. Auch hier, im Haus der Jugend, wurde allen 22 Teilnehmerinnen ein abwechslungs- und erlebnisreiches Angebot präsentiert.

So besuchten wir freitags das Schwimmbad, in dem jede sich nach Herzenslust austoben konnte. Samstags stand der Besuch auf dem Reutherhof in Reuth auf dem Plan. Dort konnten die Mädchen, in zwei Gruppe aufgeteilt, die Pferde putzen und reiten und durch Tauschen der Gruppen ebenfalls eine Eselwanderung mitmachen. Erschöpft aber gut gelaunt wurde der Abend bei einem Film und Sandwiches gemütlich ausklingen gelassen.

Nach einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück hieß es Sonntag Sachen packen und zusammen aufräumen.

Leider müssen auch wir unsere Einrichtung aufgrund der aktuellen Lage für einen unbestimmten Zeitraum schließen.

Davon betroffen sind somit der Offene Treff und alle damit einhergehenden Aktionen (wie Naschtag, Holzwerkstatt, usw.), sowie das Mediencafé am 18.03.2020 und das Repair-Café am 28.03.2020. Ebenfalls absagen müssen wir den Mädchenaktionstag "Gründonnerstag" und den Ausflug in das Bowlingzentrum in Trier.

Um dennoch einen Beitrag zur Hilfe leisten zu können, wurde soeben eine Koordinierungsstelle für die Bürgerinnen und Bürger aus Dausfeld, Weinsfeld, Steinmehlen, Niederprüm und Prüm im Haus der Jugend  (HdJ) in der Prümtalstraße eingerichtet.
Ziel ist es, Versorgungsfahrten für Menschen in Quarantäne und für solche zu übernehmen, die aus Vorsichtsgründen zu Hause bleiben und keine Möglichkeit haben, sich mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs zu versorgen.
Dieser Personenkreis kann sich ab Dienstag, 17.03.2020, täglich zwischen 09:00 und 12:00 Uhr, im Haus der Jugend melden. Von dort aus wird das Team des HdJ die Versorgungsfahrten mit seinem Bus koordinieren. Ebenso sind weitere freiwillige Helfer im Haus der Jugend willkommen.

Telefon: 06551 - 63 46

Bei Änderungen der Situation im Bezug auf unsere Öffnungszeiten informieren wir Sie rechtzeitig über unsere Homepage und die Sozialen Medien.

Das Team des Haus der Jugend wünscht Ihnen Gesundheit und viel Kraft.

...der BowlingRoom Trier

Der Bowlingroom Trier bietet, wie der Name bereits verrät, nicht nur die Möglichkeit zu bowlen, sondern auch, Lasertag zu spielen. Dieses Angebot würden wir gerne gemeinsam mit euch nutzen, um einen spannenden und erlebnisreichen Tag dort zu verbringen!

Dafür müsst ihr mindestens 14 Jahre alt sein (den erforderlichen Muttizettel findet ihr unter unserer Rubrik „Downloads“).

Wir freuen uns über eine große Teilnehmerzahl.

Anmeldeschluss ist der 03. April 2020

In der vergangenen Winterferienwoche hieß es im Haus der Jugend Vorhang auf für die närrische Zeit! Ingesamt bereiteten sich 22 Kinder gemeinsam mit den Betreuern in verschiedenen Workshops auf eine Kappensitzung im kleinen Rahmen vor, die sie am Mittwoch ihren Eltern mit vollem Erfolg vorstellten. Doch nicht nur die Sitzung stand im Raum, vor allem ging es um den Spaß und die Jeckereien, die die karnevalistischen Tage mit sich bringen. Neben Büttenrede, Sketch und Co ging es also ebenso um die Rettung Schneewittchens als auch um die Frage, wer kann besser pfeifen? Wer schafft es auf einer kleinen Tageszeitung stehen zu bleiben und sogar zu tanzen? Und wer bringt sich vor dem Feuer und dem Sturm in Sicherheit?

Gekrönt wurde der Abschluss durch ein buntes Lama voller Süßigkeiten. Anschließend wurde in gemütlichem Beisammensein noch ein wenig Karneval gefeiert und gegessen.