Repair Café Oktober 2019

Repair-Café Prüm

Großer Andrang auch nach der Sommerpause

Auch nach den Sommerferien haben schon wieder zwei Repair-Cafés stattgefunden, die sich einer guten Resonanz erfreuten. Viele Besucher von jung bis alt nutzten die Gelegenheit, um kaputtgegangene Gebrauchsgegenstände auf Vordermann bringen zu lassen. Mit viel Mühe und Geduld legten sich die Ehrenamtlichen ins Zeug, so dass am Ende einige Besucher mit ihren reparierten Schätzen schließlich glücklich die Heimreise angetreten haben. Besonders erfreut blickt das Team des Repair-Cafés darauf zurück, dass mit vier jungen Neuzugängen frischer Schwung in die Flickstuff gebracht und das Durchschnittsalter der Reparateure deutlich gesenkt wurde. Auch weitere engagierte Bastler und Bastlerinnen, die anderen ihr Know-How zur Verfügung stellen möchten, sind natürlich herzlich eingeladen, sich beim Repair-Café Team zu melden und mitzuarbeiten. Das nächste Repair-Cafe findet am 30. November in der Zeit von 10-13 Uhr statt. Weitere Informationen erteilt Jochen Pauls im Haus der Jugend, Tel. 06551-6346.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.