Springe zum Inhalt

Herzlich Willkommen 

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Hauses der Jugend Prüm. Das Haus der Jugend Prüm (HdJ) wurde im Januar 1991 eröffnet und ist eine Einrichtung der außerschulischen Jugendarbeit in Trägerschaft der Stadt Prüm. Hauptzielgruppe sind Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 21 Jahren. Die folgenden Seiten geben einen kleinen Einblick über das Angebot der Einrichtung.

__________

Alle Interessierten sind natürlich auch herzlich eingeladen, uns in der realen Welt einen Besuch abzustatten und sich ein Bild unserer Arbeit direkt vor Ort zu machen. Für Kommentare, Anregungen, Wünsche und Ideen steht allen Usern das Gästebuch zur Verfügung.

__________

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß auf unserer Homepage.

 

Das HdJ - Team

 

 

 

Aktuelles: 

 

Nächster Termin: Samstag, 09.03.2019

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert, mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift oder einem Stuhl der aus dem Leim geht? Ist die Hose die ein Loch hat, wirklich nicht mehr zu retten? Wegwerfen? Warum sollte man! Das Haus der Jugend bietet zusammen mit dem Lotsenbüro und der Projektgruppe Handwerk ein weiteres Repair Café an.

Am 09.03.2019 dreht sich wieder alles ums Reparieren. Zwischen 10 und 13 Uhr stehen verschiedene Fachleute zur Verfügung: Näherinnen, Elektriker, Schreiner, Computerkenner und Mechaniker helfen kostenlos bei allen möglichen Reparaturen. Erfahrene Näherinnen bieten ihre Unterstützung an und helfen nicht nur beim Nähen und Stopfen von kaputten Sachen, sondern geben auch wichtige Tipps bei anderen Handarbeiten sowie bei Änderungsarbeiten bei Kleidungsstücken. Jeder ist eingeladen mit seinen kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenständen vorbei  zu kommen. Toaster, Lampen, Föhne, Fahrräder, Computer, Spielzeug, Geschirr... alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt! Die Fachleute im Repair Café finden fast immer eine Lösung.

Mit dem Angebot möchte die Flickstuff Prüm zu der Reduzierung des Müllbergs beitragen und liebgewonnene Dinger vor Ausrangieren bewahren. So gibt es unzählige Gegenstände, bei denen eine Reparatur in der Fachwerkstatt unrentabel ist, denen allerdings fast nicht fehlt und die nach einer einfachen Reparatur wieder ordentlich zu gebrauchen wären. Für die eigentlichen Reparatur in der Flickstuff fallen keine kosten an, lediglich Ersatzteile müssen erstattet oder selbst besorgt werden. Spenden sind natürlich willkommen.

Engagierte Bastler und Bastlerinnen, die anderen ihr Know-How zur Verfügung stellen möchten, sind natürlich herzlich eingeladen, sich beim Repair Café zu melden und mitzuarbeiten.

Weitere Informationen gibt es bei uns im Haus der Jugend 

Haus der Jugend Prüm